Ebersheimer Kerb 2019

Erstmalig wurde die Ebersheimer Kerb 2019 vom neu gegründeten Ebersheimer Kerbeverein ausgerichtet.

Aufgrund der Baumaßnahmen an der Töngeshalle fand das Fest mit einem veränderten Platzkonzept statt. Die Lyra öffnete ihren Bierstand – zusammen mit dem übrigen kulinarischen Angebot – auf dem tiefergelegenen Basketballplatz, während sich die Schausteller und der Kerbejahrgang den freien Teil des Töngeshallen-Parkplatzes teilten. Die heimelige Atmosphäre auf dem kleinen Platz sorgte für positive Resonanz, wenngleich das kaltnasse Wetter viele Ebersheimer Bürger davon abhielt, das Fest zu besuchen.

Musikalisches Highlight war für die Lyra der Montagabend. Das Jugendorchester trat erstmals an diesem Tag als „Vorband“ für das Große Orchester auf. Glücklicherweise blieben die Musiker und das Publikum an diesem Abend von weiteren Regenschauern verschont.