Deutsches Musikfest Osnabrück

Alle sechs Jahre veranstaltet die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) das Deutsche Musikfest. Jedes Mal in einer anderen Stadt finden in diesem Rahmen zahlreiche Platzkonzerte und musikalische Wettbewerbe statt. 15.000 Musiker und 150.000 Besucher über das lange Wochenende zu Christi Himmelfahrt 2019 nach Osnabrück gekommen. Es ist klar, dass die Lyra da nicht fehlen durfte.

Das Große Orchester wurde direkt nach der Prozession in Lörzweiler mitsamt Equipment und Proviant für die kommenden vier Tage in einen Bus verladen. Das Quartier war in Münster. Auf dem Plan standen einige touristische und kulinarische Programmpunkte. Der Höhepunkt war aber natürlich der Auftritt der Lyra in der Festarena in Osnabrück. Alle Mitglieder des Orchesters waren begeistert von der Atmosphäre in der ganzen Stadt und genossen den Austausch mit so vielen musikalisch Gleichgesinnten.

Weitere Infos zum Deutschen Musikfest finden Sie unter https://www.deutsches-musikfest.de/